Neueste Metzeler Reifen-Generation demnächst bei uns erhältlich

ROADTEC™ 01

DIE SPORT TOURING WELT VERÄNDERT SICH:
„TAKE THE ROAD“
MIT DEM ROADTEC™ 01

Verfügbar ab Januar 2016

Die neueste Entwicklung von METZELER garantiert exzellenten Grip auf nassen, trockenen und unebenen Straßenbelägen, erstklassige Laufleistung und hervorragende Stabilität bei Höchstgeschwindigkeit und „voller Beladung“. Die zeitgemäße Antwort auf alle Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft. Bist Du bereit für den neuen Metzeler Sport Touring Reifen?

Metzeler präsentiert den neuen ROADTEC™ 01, der Newcomer in der ROADTEC™-Produktfamilie. Du brauchst einen Reifen für sportliche Kurztrips und ausgiebige Langstrecken-Touren? Take the Road mit dem neuen ROADTEC™ 01

Details zum Produkt:

OPTIMALER GRIP BEI ALLEN BEDINGUNGEN
Das neue Profildesign mit stark verbessertem mechanischen Grip, gekoppelt mit einer Silica Mischungen, die auf der Basis des mehrfachen Testsiegers ROADTEC™ Z8 M/O weiterentwickelt wurden, erlauben maximales Vertrauen in allen Fahrsituationen.

VERBESSERTE LAUFLEISTUNG & DAUERHAFTE PERFORMANCE
Die Geometrie (breite, aber kurze Aufstandsfläche) und Positionierung der
Profilrillen, sowie die optimierte Gummimischung stellen eine erhöhte Laufleistung und anhaltende Performance über die gesamte Lebensdauer, sicher.

ERHÖHTE PRÄZISION UND FAHRKOMFORT
Eine Feinabstimmung der strukturgebenden Elemente und die Metzeler Interact™ Technologie schaffen das anpassungsfähige Verhalten des Reifens. Darüber hinaus ist der neue ROADTEC™ 01 für ein breites Spektrum verschiedener Motorradtypen und Fahrsituationen konstruiert.

Schräg zur Krafteinwirkung verlaufende Profilrillen
Breitere und kürzere Aufstandsfläche
Verbesserte Zusammensetzung der Gummimischungen
Optimierter Karkassen-Aufbau
Erhöhter mechanischer Grip
Reduzierter Reifenverschleiß
Weniger Reifenverschleiß, optimaler Grip
Verbesserte Steifigkeit und
flexiblere Reifenkontur
Mehr Sicherheit auch bei schlechten Fahrbahnbedingungen
Höhere Laufleistung
Höhere Laufleistung und Grip auf den unterschiedlichsten Strassenbelägen
Höhere Stabilität, Präzision und Zielgenauigkeit

Dimensionen
120/70 ZR 17 M/C (58W) TL
120/70 ZR 17 M/C (58W) (HWM) TL
110/80 R 19 M/C 59V TL
150/70 R 17 M/C 69V TL
160/60 ZR 17 M/C (69W) TL
180/55 ZR 17 M/C (73W) TL
180/55 ZR 17 M/C (73W) (HWM) TL
190/50 ZR 17 M/C (73W) TL
190/50 ZR 17 M/C (73W) (HWM) TL
190/55 ZR 17 M/C (75W) TL
190/55 ZR 17 M/C (75W) (HWM) TL

Technische Daten

OPTIMALER GRIP BEI ALLEN BEDINGUNGEN

Der ROADTEC™ 01 ist in der Lage herausragenden Grip bei unterschiedlichsten Asphalt-, Wetter- und Temperaturbedingungen aufzubauen. Das Grip Niveau geht sogar über jenes, des ROADTEC™ Z8 (Testsieger 2015) hinaus. Das bedeutet für den Fahrer maximales Vertrauen bei Kurvenfahrten, bei starken Bremsmanövern und beim Beschleunigen.

Die Kombination aus neuem Laufflächendesign und der Bi-Compound Technologie (am Hinterradreifen) garantieren höchste Sicherheit auf den unterschiedlichsten Straßenbelägen.

Die Lauffläche des ROADTEC™ 01 bietet eine hohe Anzahl an Profilrillen, welche schräg zur Drehbewegung verlaufen, um einen optimalen mechanischen Grip zu gewährleisten. Die Vorteile dieses Profildesigns zeigen sich in vielen verschiedenen Bedingungen.

Bei Kurzstrecken mit leichten Motorrädern, auf kalten und nassen Untergründen, aber auch bei Langstreckenfahrten mit großen Touring Motorrädern bei trockenen Bedingungen. Die Wasserdrainage konnte sowohl auf geraden Strecken, als auch bei Kurvenfahrten, im Vergleich zum ROADTEC™ Z8, durch die Geometrie und Anordnung der Profilrillen ebenfalls verbessert werden.

Die Bi-Compound Technologie und das Profil des ROADTEC™ 01 spielen eine entscheidende Rolle, um Sicherheit und Vertrauen durch optimalen Grip, zu erreichen. Eine Vielzahl an Profilelementen, unter anderem die zu 100% aus Silica bestehende Reifenschulter, steigert die Performance enorm und ist in der Lage optimalen chemischen Grip bei nassen und glatten Fahrbahnen zu gewährleisten.

Die Bi-Compound Mischung für das Hinterrad mit 100 Prozent Silica an den Flanken sowie Silica und Ruß im Mittelbereich des Profils sichern beste Laufleistung und Grip unter den unterschiedlichsten Nutzungsbedingungen.

Die 100 Prozent Silica-Mischung an den Vorderreifen gewährleistet höchste Sicherheit beim Bremsen, insbesondere auf nassen Straßen und Belägen mit niedriger Reibung.

VERBESSERTE LAUFLEISTUNG & DAUERHAFTE PERFORMANCE

Im Vergleich zum ROADTEC™ Z8, bietet der ROADTEC™ 01 eine verbesserte Laufleistung.

Die Kontaktfläche mit dem Asphalt ist im Vergleich zum ROADTEC™ Z8 breiter und kürzer. In Zusammenarbeit mit der Null-Grad Stahlgürtel-Technologie von METZELER garantiert dies eine höhere Laufleistung und langanhaltende Performance während der gesamten Lebensdauer.

Die innovativen Laufflächenmischungen sind perfekt an die Bedürfnisse verschiedener Kategorien von Motorradfahrern angepasst. Die Bi-Compound Mischung für das Hinterrad mit 100 Prozent Silica an den Flanken sowie Silica und Ruß im Mittelbereich des Profils sichern beste Laufleistung und Grip unter den unterschiedlichsten Nutzungsbedingungen. Die 100 Prozent Silica-Mischung an den Vorderreifen gewährleistet höchste Sicherheit beim Bremsen, insbesondere auf nassen Straßen und Belägen mit niedriger Reibung.

ERHÖHTE PRÄZISION UND FAHRKOMFORT

Der ROADTEC™ 01 legt den Fokus auf Fahrstabilität, Komfort und Handling für Naked-, Sport- und Touring-Motorräder. Der Einsatz der patentierten Metzeler Interact™ Technologie, eine variable 0°-Stahlgürtel Gestaltung über die gesamte Reifenkontur, reduziert Vibrationen und Bewegungen, die durch dynamische Kräfte verursacht werden können. Diese gehen sowohl vom Fahrer (bei Kurvenfahrten, beim Beschleunigen und Bremsen), als auch von der Straße (unregelmäßige Straßenoberflächen, Pflastersteine und Bodenwellen) aus.

Der Null-Grad Stahlgürtel zusammen mit der INTERACT™-Technologie verbessert Stabilität und Komfort und garantiert vorhersehbares und präzises Verhalten – die besten Voraussetzungen, um seine Tour rundum zu genießen.

HEAVY WEIGHT MOTORCYCLES (HWM) VERSION

Der ROADTEC™ 01 wurde für eine große Bandbreite an Motorradfahrern und Fahrzeugtypen in verschiedenen Segmenten entwickelt. Speziell für schwere Motorräder wird die neue „HWM“ („Heavy Weight Motorcycles“) – Version des Reifens angeboten, die sich durch eine zweilagige Karkasse am Hinterreifen vom Standardmodell unterscheiden, das mit einer Karkassenlage auskommt. Die Produkte mit diesem Kürzel – das deutlich auf der Seitenwand sichtbar ist – reduzieren die Frequenz von Vibrationen, die durch unebene Straßenbeläge oder Lenkerbewegungen verursacht werden, und bieten dadurch eine spürbar höhere Stabilität.
Die HWM-Version für das Vorderrad ist wie die Standardversion mit einer zweilagigen Karkasse ausgestattet. Das Ziel wird in diesem Fall durch die Verwendung eines steiferen Karkassen- und Flankenmaterials und einer anderen Laufflächenmischung, die neben Silica einen zusätzlichen Füllstoff beinhaltet, erreicht.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar